Bergbautourismus Welzow

„Kohle, Sand und Bergmannshand“
Fahrt in den aktiven Tagebau und in die Rekultivierung

Der Bergbautourismus-Verein „Stadt Welzow“ e.V. bietet euch eine
Fahrt mit dem Mannschaftstransportwagen in den aktiven Tagebau
Welzow mit Ausstieg am Vorschnittbagger auf der Arbeitsebene F60
und am Kohleflöz. Danach folgt die Fahrt in die Rekultivierung und zum
Weinberg. Vor der Tour wird ein Quiz über den Tagebau an die
Schüler verteilt, die Lösungen der Fragen ergeben sich während der Tour.
Ende der Tour ist am Besucherzentrum „excursio“. Hier erfolgt die
Auswertung des Quiz und eine Gespächsrunde. Die Verabschiedung
erfolgt durch den Gästeführer.

Es besteht die Möglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Mit dem Bus kann man direkt bis vor unsere Tür fahren (Haltestelle „Am Bahnhof“) und mit dem
Zug kommt ihr in Neupetershain an. Von dort können wir euch mit dem Mannschaftstransportwagen abholen oder ihr fahrt mit dem Bus bis zur Haltestelle „Am Bahnhof“ in Welzow weiter.

Wo: Welzow
Teilnehmerzahl: min.15 Teilnehmer – max. 56
Dauer: 2,5 Stunde
Anmerkung: Die Begleitung durch Erwachsene (Verantwortliche Schule oder Eltern) muss gesichert sein. Dem Wetter angepasste Kleidung sowie festes, geschlossenes Schuhwerk (keine Absatz-, Stoffschuhe oder Sandaletten o.ä.) sind Voraussetzung. Bei nicht angebrachtem Schuhwerk kann der Gast von der Tour ausgeschlossen werden.
Termine: April/ Mai nach Absprache
Kosten pro Teilnehmer: 16,00 Euro/ Schüler

Dieses Angebot haben wir extra für euch mit dem Bergbautourismus e.V. vereinbart und muss über uns angemeldet werden.

Wir wünschen euch viel Spaß! Wir freuen uns über erlebnisreiche Bilder
die wir hier oder auf fb präsentieren können.
Schickt Sie uns einfach an: jugendweihe@zweihelden.de

Anmeldung:
(Wichtig: Schule/Klasse/Teilnehmer angeben)  

[contact-form-7 id=“280″ title=“Kontaktformular 1″]