DDR Museum Berlin

Geschichte zum Anfassen

Die Dauerausstellung zeigt das Leben in der DDR in all seinen Facetten. Vom Alltag zwischen Jungpionieren und Plattenbauten bis hin zu den politischen Strukturen vermittelt das Museum das Leben in und neben der Diktatur: Konsum und Mangel, Mauer und Stasi, Vollbeschäftigung und Ganztagsschule, Trabisimulation und Interflug, Planwirtschaft und Umweltverschmutzung, Militär und Bruderstaaten.

Museumserweiterung:

Inzwischen wurde das DDR um einen Ausstellungsbereich erweitert und Besucher können eine komplette Plattenbauwohnung WBS 70 betreten und erleben. Gewohnt interaktiv und mit multimedialen Installationen ausgestattet, gilt es überall etwas zu entdecken. Es lassen sich Türen, Klappen und Schubladen öffnen. Die Schüler nehmen aktiv teil und müssen
die zahlreichen Exponate, Erklärungen, und Medien selbst entdecken. Die Gestaltung gilt als weltweit einzigartig und die Ausstellung wurde bereits zweimal mit einer Nominierung für das europäische Museum des Jahres ausgezeichnet.

Ziel:

Mit Ihnen gemeinsam möchten wir das Wissen der Schüler rund um das Thema DDR ausbauen, ihre Schüler für Geschichte begeistern und gleichzeitig sie bei ihrer Arbeit unterstützen! Die Schüler sollen lernen, warum die Planwirtschaft zu leeren Regalen führte, aus welchem Grund Westreisen verboten und Grenzen gesichert waren, warum die Staatssicherheit etwas anderes als der Bundesnachrichtendienst war. 

Angebot: Museumsführung
Vertiefte Führung 90 MIN (70,-€)
Die 90- minütige Führung bietet neben einem Überblick die
Möglichkeit zur Vertiefung einzelner Themenbereiche und
für Nachfragen. Individuelle Schwerpunktsetzung ist möglich.

Natürlich seid ihr nicht verpflichtet, dass Führungspersonal (siehe Angebote)
zusätzlich zubuchen.

Wo: Berlin
Teilnehmerzahl: egal, Schülergruppen ab 10 P. – pro Person 4,50€
Dauer: mit Führung 90 MIN
Anmerkung: Die Begleitung durch Erwachsene sollte gesichert sein
Termine: nach Absprache
Kosten pro Teilnehmer: ab Schülergruppe 4,50€ pro Person (ein Lehrer
ist ab 10 Schüler kostenlos); die Kosten für das Führungspersonal
könnten auf alle Teilnehmer umgelegt werden

Anmeldung: Meldet euch direkt beim DDR Museum! Wichtig ist, dass ihr bei der Anmeldung darauf hinweist: Angebot zur Jugendstunde – Agentur zweihelden…

DDR Museum
Telefon: (030) 847 123 73 – 1
Link – Kontaktinfo

Wir wünschen Euch viel Spaß! Wir freuen uns über erlebnisreiche Bilder
die wir hier oder auf fb präsentieren können.
Schickt Sie uns einfach an: jugendweihe@zweihelden.de